Demonstration

Freiheit 4.0 – Rettet die Grundrechte!

Die Freie Ärzteschaft unterstützt die Demonstration „Freiheit 4.0“ am 9. September 2017 in Berlin. „Bei unserer Kritik an dem staatlichen Großprojekt ‚Elektronische Gesundheitskarte‘ geht es um den Schutz von Privatsphäre, Grundrechten, Rechtsstaatlichkeit und informationeller Selbstbestimmung“, sagt FÄ-Vize Dr. Silke Lüder. „Die Medizindaten sind die sensibelsten Daten der Menschen und die ärztliche Schweigepflicht ist für uns nicht verhandelbar.“

Samstag, 9. September 2017, ab 12 Uhr, Berlin (Gendarmenmarkt) und Karlsruhe

Alle Informationen unter: freiheitstattangst.de

Forderungen:

  • Staatliche Überwachung abbauen
  • Keine Vorratsdatenspeicherungen
  • Privatheit schützen: Online und Offline
  • Pressefreiheit – Keine Zensur, Einsatz für inhaftierte Journalist*innen
  • Grundrechte, Freiheit und Rechtsstaat sichern
Zurück