Veranstaltung

Kongress Freier Ärzte am 22. Juni 2019 in Berlin

Auch in diesem Jahr erwarten Sie beim Kongress Freier Ärzte am 22. Juni in Berlin renommierte Referenten wie Prof. Gerd Antes, ehemaliger Direktor des Deutschen Cochrane Zentrums, IT-Sicherheitsfachmann Martin Tschirsich, der Biologe und Kultursoziologe Prof. Werner Vogd sowie Verfassungsrechtler Prof. Helge Sodan. Welche Themen werden sie diskutieren?

Wir laden Sie herzlich zum Kongress Freier Ärzte 2019 ein. Merken Sie sich diesen Termin jetzt schon vor.

Datum: Samstag, den 22. Juni 2019, 11.00 bis 15.30 Uhr
Ort: Berlin, Katholische Akademie, Hotel Aquino, Hannoversche Straße 5b

Mit Ihnen und unseren Gästen wollen wir über drängende, unsere tägliche Praxis stark beeinflussende Fragen diskutieren.

Programm:

11.00 Uhr
Begrüßung und Eröffnung

  • Wieland Dietrich, Bundesvorsitzender Freie Ärzteschaft e. V.
  • Grußwort: Dr. Günther Jonitz, Präsident der Ärztekammer Berlin

11.15 bis 13.00 Uhr
Big Data, „Künstliche Intelligenz“ und E-Health: Großer Fortschritt oder großer Irrtum?

  • Dr. Silke Lüder, Stellvertretende Vorsitzende Freie Ärzteschaft e. V.
  • Prof. Gerd Antes, Mathematiker, Biometriker und bis 2018 Direktor des Deutschen Cochrane Zentrums
  • Martin Tschirsich, IT-Sicherheitsfachmann bei modzero AG

13.00 bis 14.00 Uhr
Pause

14.00 bis 15.30 Uhr
Planwirtschaft und Konzernmedizin: Wo bleibt die ärztliche Freiberuflichkeit?

  • Prof. Helge Sodan, Lehrstuhl für Staats- und Verwaltungsrecht, Öffentliches Wirtschaftsrecht, Sozialrecht an der Freien Universität Berlin
  • Prof. Werner Vogd, Lehrstuhl für Soziologie, Universität Witten/Herdecke
  • Wieland Dietrich, Bundesvorsitzender Freie Ärzteschaft e. V.
  • Dr. Axel Brunngraber, Stellvertretender Vorsitzender Freie Ärzteschaft e. V.

Melden Sie sich jetzt an!

Marina Müller
mail@freie-aerzteschaft.de
Tel.: 0201 68586090
Fax: 0201 755816

Die Veranstaltung wird unterstützt vom MEDIVERBUND Berlin Ärzteinitiative e. V.

Zurück