ZDFzoom

Der gläserne Patient – Daten in Gefahr?

Das fragt eine „ZDFzoom“-Dokumentation. „Zu recht“, sagt Dr. Silke Lüder, Vizevorsitzende der Freien Ärzteschaft. „Seit vielen Jahren kritsieren wir die digitale Vernetzung und zentrale Speicherung von Patientendaten, weil die nicht sicher ist. Und trotzdem treibt die Politik die Vernetzung im Gesundheitswesen mit Hochdruck voran.“ Die ZDF-Dokumentation zeigt: Krankenhäuser und Ärzte sind das Ziel von Hackern und auch Gesundheits-Apps weisen Sicherheitslücken auf. „Doch wer sorgt für die Sicherheit unserer Daten? Wie gläsern sind wir als Patienten?“, fragt Reporterin Julia Lösch.

Die Dokumentation beleuchtet, welche Auswirkungen die rasante Digitalisierung im Gesundheitswesen auf Patienten und Ärzte hat.

Jetzt in der ZDF-Mediathek ansehen.

Zurück