Patienteninformationen

Kritische Wartezimmerkampagnen zur Bundestagswahl

Die Parteien haben begonnen, um die Gunst der Bürger bei der Bundestagswahl im September zu buhlen. Einige Parteien haben wieder eine „Digitale Gesundheit“ in ihr Wahlprogramm geschrieben, andere eine sogenannte Bürgerversicherung auf die Agenda gesetzt. Die Freie Ärzteschaft bringt das Thema Gesundheit mit zwei kritischen Patienteninformationen in die Wartezimmer der Arztpraxen.

Die Patienten sollen erfahren, was eine zentrale Speicherung aller Krankheitsdaten und eine Bürgerversicherung bedeuten würden. Und sie sollen ermutigt werden, den Bundestagskandidaten in ihrem Wahlkreis mit konkreten Fragen auf den Zahn zu fühlen.

Sie können die beiden Patienteninformationen ausdrucken, kopieren und ins Wartezimmer legen. Machen Sie mit – damit Ihre Patienten informiert sind!

Zurück